Triales Studium: Ausbildung hoch drei!

Ausbildung oder Studium? Vor dieser Entscheidung stehen jedes Jahr tausende junge Menschen. Ein triales Studium verbindet die beiden Wege und setzt sogar noch einen Meisterbrief obendrauf. Das triale Studium bietet somit einen hochqualifizierten Einstieg in Handwerksberufe, bei dem Lehrlinge gleich zum Führungskräftenachwuchs ausgebildet werden. Die Ausbildung im trialen Studium ist ein noch junges Modell – entsprechend gut sind die Chancen für Abiturienten. Wir zeigen, was Sie über ein triales Studium wissen müssen…

Triales Studium: Ausbildung hoch drei!

Definition: Was ist ein triales Studium?

Triales Studium Definition Erklärung UnterschiedBisher dürfte nur wenigen der Begriff triales Studium geläufig sein. Nicht weiter verwunderlich, denn die Ausbildung gibt es noch nicht lange und wird auch nur von wenigen Ausbildungsstätten angeboten.

Im Kern handelt es sich bei einem trialen Studium um eine Kombination verschiedener Abschlüsse und Ausbildungen, genauer gesagt um…

  • den Abschluss einer beruflichen Ausbildung
  • einem gleichzeitigen Bachelorabschluss im zugehörigen Studienfach
  • sowie einem Meisterbrief im gewählten Ausbildungsberuf

Nach Abschluss eines trialen Studiums im Handwerksmanagement erhalten Absolventen somit gleich drei anerkannte Abschlüsse, woher auch der Name trial (von tri = drei) stammt. Dadurch sind die fachlichen Voraussetzungen erfüllt, um früh Führungsaufgaben in kleinen und mittelständischen Handwerks-Unternehmen zu übernehmen.

Ähnlich wie das bereits verbreitete duale Studium verbindet auch das triale Studium Theorie und Praxis, Lernen an einer Hochschule und in einem Betrieb. Während man allerdings beim Dualen Studium den Praxisteil auch in der Form eines Praktikums machen kann, ist beim Trialen Studium eine Ausbildung Pflicht. Denn diese ist die zwingende Voraussetzung für den Meisterbrief.

Ein Model, mit dem die Handwerkskammern insbesondere Abiturienten für das Handwerk begeistern wollen. Denn der demografische Wandel führt zu erheblichen Nachwuchssorgen. Da immer mehr Abiturienten sich für ein Studium entscheiden, soll das triale Studium mehr junge Menschen ins Handwerk locken.

Löst das triale Studium die Nachwuchssorgen im Handwerk?

Triales Studium Handwerk HandwerksmanagementDas Konzept des trialen Studiums ist noch zu jung, um langfristige Effekte auf die Nachwuchsentwicklung im Handwerk beurteilen zu können. Fest steht jedoch, dass es für Abiturienten, die grundsätzlich an einem handwerklichen Beruf interessiert sind, eine gute Alternative ist. Die dreifache Ausbildung kombiniert das oftmals angestrebte Studium mit einem schnellen Weg in Führungspositionen.

Umso attraktiver wird der Weg ins triale Studium angesichts der tausenden von Meistern, die Erwartungen zufolge in Deutschland ohne Nachfolger sein werden. Die Berufsaussichten für hochqualifizierte Absolventen sind deshalb hervorragend.

Den Nachwuchs anzulocken gelingt jedoch nur, wenn die Vorteile des trialen Studiums überzeugend kommuniziert werden. Zunächst einmal muss deshalb der Bekanntheitsgrad weiter gesteigert werden. Je mehr Abiturienten von der Möglichkeit wissen und die damit verbundenen Chancen sehen, desto besser steht es um den Führungskräftenachwuchs im Handwerk.

Voraussetzungen: Wer kann ein triales Studium machen?

Die grundsätzliche Voraussetzung für ein triales Studium ist zunächst einmal das Abitur oder Fachabitur. Um für ein triales Studium im Handwerksmanagement zugelassen zu werden, brauchen Interessenten zudem einen Ausbildungsplatz in einem der verbundenen Ausbildungsberufe. Aktuell sind das insgesamt 19 Berufsgruppe:

  • Augenoptiker
  • Bäcker
  • Dachdecker
  • Elektrotechniker
  • Feinwerkmechaniker
  • Fliesenleger
  • Friseure
  • Informationstechniker
  • Installateure und Heizungsbauer
  • Karosseriebauer
  • Kraftfahrzeugtechniker
  • Konditoren
  • Maler und Lackierer
  • Maurer und Betonbauer
  • Metallbauer
  • Straßenbauer
  • Tischler
  • Zahntechniker
  • Zweiradmechaniker

Bisher wird das triale Studium von den Handwerkskammern Köln, Düsseldorf und Hannover angeboten. Angehende Studenten sollten sich zudem über die anfallenden Kosten informieren, die für ein triales Studium anfallen können. Das geringe Ausbildungsgehalt zu Beginn reicht nicht immer aus, um alle Ausgaben zu decken. Zur Finanzierung können Bafög oder Studienkredite helfen.

Zusätzlich muss ein Eignungstest bestanden werden. Das Auswahlverfahren besteht dabei aus einem Persönlichkeitsprofil, einem zusätzlichen Auswahlgespräch und oftmals einem Sprachtest in Englisch.

Um für ein triales Studium zugelassen zu werden und dort erfolgreich zu sein, sollten Sie zudem natürlich über Interesse an handwerklichen Berufen und Tätigkeiten verfügen. Bereits vorhandene handwerkliche Fähigkeiten sind zudem ein großer Pluspunkt, mit zwei linken Händen wird es entsprechend schwieriger.

Zu den Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten, zählen zudem Disziplin und Motivation. Ein triales Studium sollte auf keinen Fall unterschätzt werden und erfordert eine Menge Lernaufwand und Eigeninitiative.

Ablauf: Wie sieht das triale Studium aus?

Der genaue Ablauf eines trialen Studiums kann sich je nach Hochschule unterscheiden, doch ist das Pensum überall straff.

Von montags bis freitags steht die Berufsausbildung im Vordergrund. In den erstem Semestern beziehungsweise Ausbildungsjahren werden üblicherweise drei Tage pro Woche im Betrieb verbracht, die zwei verbleibenden Tage gilt es die Schulbank im Berufskolleg zu drücken.

Zusätzlich müssen Zeiten für das berufsbegleitende Studium eingeplant werden. Dies findet am Abend und auch samstags statt. Sowohl Veranstaltungen mit Anwesenheit an der Hochschule als auch E-Learning-Module und Online-Vorlesungen kommen dabei zum Einsatz. Das Eigenstudium spielt dabei eine große Rolle, da viele Inhalte selbst erarbeitet werden müssen.

Der Abschluss der beruflichen Ausbildung wird nach 5 Semestern, also zweieinhalb Jahren erworben. Dafür muss eine Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer abgelegt werden. Mit der abgeschlossenen Ausbildung in der Tasche, liegt der Fokus im Anschluss auf dem Erwerb des Meisterbriefs so wie dem Bachelor-Abschluss.

Im vierten Jahr beginnt üblicherweise die Meisterschule. Dabei absolvieren die angehenden Meister auch die sogenannte Ausbildereignungsprüfung – können im Betrieb also auch selbst Lehrlinge ausbilden. Für den erfolgreichen Abschluss des trialen Studiums im Handwerksmanagement muss zudem eine Bachelor-Arbeit verfasst werden.

Vor dem Start eines trialen Studiums sollte jedem Interessenten klar sein, dass der Aufwand sehr groß ist. Die Inhalte von Ausbildung, Studium und Meisterprüfung werden in viereinhalb bis fünf Jahre verpackt. Ohne die nötige Motivation und großes Durchhaltevermögen wird es schwer, das Pensum zu meistern.

Entsprechend groß ist aber die Belohnung. Mit besten Qualifikationen ausgerüstet und mit großen Chancen im Beruf steht dem Erfolg nichts mehr im Weg.

[Bildnachweis: Taralej.info]
19. Juni 2019 Nils Warkentin Autor Profilbild Autor: Nils Warkentin

Nils Warkentin studierte Business Administration an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und sammelte Erfahrungen im Projektmanagement. Auf der Taralej widmet er sich Themen rund um Studium, Berufseinstieg und Büroalltag.



Mehr von der Redaktion und aus dem Netz


Weiter zur Startseite
www.swiss-apo.net/rezeptfrei/kamagra-brausetabletten

купить дипломную работу в Москве

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close